Startseite | Kontakt | Impressum

Heinrich Walther

Please choose your language/bitte wählen Sie Ihre Sprache


heinrich.walther@web.de
Phone +49 171 5229 478
c/o Musikhochschule/University of Music, Schwarzwaldstrasse 141, D-79104 Freiburg


Heinrich Walther
gehört zu den besonders aktiven deutschen Konzertorganisten seiner Generation.
Auf seinen Konzertprogrammen stehen vor allem zentrale Werke der Orgelliteratur, eigene Transcriptionen sinfonischer Orchesterwerke sowie Klaviermusik von Johann Sebastian Bach (am Flügel, am Cembalo sowie am Clavichord).

Auftritte der letzten Jahre führten Heinrich Walther in die USA und nach Mexico, in viele Länder Europas und nach Israel, sowie nach Singapore, Korea und nach Japan.

Er konzertierte an den russischen Staatsphilharmonien in Perm, Ekaterinenburg, Ufa, Chelyabinsk, Tyumen, Barnaul, Omsk, Tomsk, Irkutsk, Chita und Khabarovsk, in St. Petersburg, in Moskau und in der Ukraine.

Heinrich Walther folgte Einladungen zum International Organ Festival Israel und Bachfest des Jerusalem Baroque Orchestra 2017, zum Reger Fest Leipzig 2016, als Cembalist zum Bach Fest Tübingen 2018.

Seine Discographie ist umfangreich und bemerkenswert vielseitig.

Heinrich Walther gehört seit 2002 als Lehrer für Orgel der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg an, seit 2018 als Professor. Seit 1994 unterrichtet er Orgel an der HfK in Rottenburg. Außerdem lehrt er das interdisziplinäre Fach Partiturspiel an der Musikhochschule Freiburg (University of Music).

Er studierte an der Musikhochschule/University of Music Freiburg (Orgel bei Z. Szathmary, Klavier bei J.Klodt und A.Immer), am Conservatoire de Toulouse (Orgel bei Xavier Darasse, Premier Prix 1984), anschließend bei Robert Anderson und Larry Palmer in Dallas/USA. Preisträger bei den Orgelwettbewerben in San Antonio/USA und Nürnberg (ION 1987).

heinrich.walther@web.de
Phone +49 171 5229 478
c/o Musikhochschule/University of Music, Schwarzwaldstrasse 141, D-79104 Freiburg